PM zur Mitgliederwerbung in Saerbeck

Grüne befragen Bürger/innen Auf Ihrem Informationsstand am Samstag in Saerbeck haben die Grünen des Kreises Steinfurt die Bürgerinnen und Bürger zu Wort kommen lassen. Auf drei Plakaten konnten die Passanten die jeweils drei wichtigsten Projekte aus den Bereichen Energiewende, Gerechtigkeit und moderne Gesellschaft wählen. Bei der Befragung wurden am häufigsten die Beschleunigung der Energiewende und… Weiterlesen »

PM zum Besuch beim Mehrgenerationenhaus

Grüner Kandidat beim Mehrgenerationenhaus in Saerbeck Ein Heimspiel war der Besuch des grünen Bundestagskandidaten Hermann Stubbe beim Mehrgenerationenhaus in Saerbeck. Auf Einladung des Vorsitzenden der Kolpingsfamilie Saerbeck Alfons Bücker konnte Stubbe zunächst die Räumlichkeiten besichtigen, bevor die Arbeit des MGH von Bücker und der MGH-Leiterin Astrid Künzl vorgestellt wurde. So gebe es für Gäste aller… Weiterlesen »

Kalkabbau in Lengerich und Lienen – Ein echter Konflikt zwischen Arbeitsplätzen und Umwelt

Am Nordrand des Kreises Steinfurt (und damit auch von NRW) liegen Lengerich und Lienen direkt am Fuß des Teutoburger Waldes. Wirtschaftlich weisen beide Gemeinden mit unter 5% eine sehr niedrige Arbeitslosenquote auf. In beiden Orten liegt je ein mittelständischer Betrieb, der durch Rohstoffabbau im Massiv des Teutos wirtschaftliche tätig ist und so unter anderem auch… Weiterlesen »

Wie weit ist die Klimakommune Saerbeck?

In der Diskussion um eine Energiewende in Deutschland wird das Dorf Saerbeck, in dem auch ich seit mehr als acht Jahren lebe gerne als Musterbeispiel gesehen. Mit der Einrichtung des Bioenergieparks mit einer großen PV-Anlage, sieben großen Windenergieanlagen und zwei Biogasanlagen (eine davon aus Biomüll des Kreises Steinfurt) steht Saerbeck auf seinem Weg schon gut… Weiterlesen »

Post-Piracy

Ehrlich: Vor zwei Jahren war ich von den Piraten echt angetan. Ich habe mich selbst bei meinen Grünen sehr über die Schwierigkeiten geärgert, die modernen Kommunikations- und Informationsmedien vernünftig zu nutzen. Ich habe das Gefühl gehabt, meine Partei verschläft einiges und das drückt sich nun im Erfolg der Piraten aus. Die digitale Gesellschaft, in der… Weiterlesen »

Niedersachsen wird Rot-Grün, alles ist offen für die Bundestagswahl

Stellungnahme von Hermann Stubbe als Grüner Kandidat im Wahlkreis Steinfurt III (WK 128) zur Landtagswahl im benachbarten Niedersachsen: Nach so vielen anderen Bundesländern wird nun auch Niedersachsen Rot-Grün. Damit kann man vom Bodensee bis nach Dänemark von ganz im Süden bis ganz nach Norden durch rot-grün oder grün-rot regierte Länder reisen. Und der Bundesrat hat… Weiterlesen »

Leserbrief zur Abschiebung eines afghanischen Flüchtlings

Der Fall des jüngst abgeschobenen Afghanen (WN vom 21. 12. 2012, http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Afghanischer-Christ-betroffen-Kirche-protestiert-gegen-Abschiebung) zeigt deutlich, wie unmenschlich die europäische Flüchtlingspolitik seit Jahren ist. In den 90er Jahren hat sich Deutschland in einer großen Koalition gegen die Proteste von Grünen, Linken und außerparlamentarischen Gruppen von seinem Asylrecht verabschiedet, das von den Lehren der deutschen Geschichte geprägt war…. Weiterlesen »

Tolles Ergebnis

Auf der grünen Landesdelegiertenkonferenz vom 7.-9.12.2012 in Hagen wurde die grüne Landesliste für die Bundestagswahl 2013 beschlossen. Ich wollte einen Platz zwischen 22 und 30. Man muss bei so einer Veranstaltung gut aufpassen, wann „man dran ist“. Da ich auf überregionaler Ebene bisher praktisch noch gar nicht bekannt bin und auch selbst nicht unbedingt jetzt… Weiterlesen »

Vorstellung zur Bewerbung für die Landesliste

Ergänzend zu meiner mündlichen Vorstellung auf dem Parteitag in Hagen (7.-9.12.2012) hier eine schriftliche Präsentation: Biografie: geboren 1968 in Münster als fünftes Kind einer Arbeiterfamilie seit 10 Jahren verheiratet, drei Kinder (9-17) in Münster Schule bis zum Abitur auf einer beschöflichen Gesamtschule (ja, sowas gibts –  aber wohl nur in Münster) nach dem Abi Berufsausbildung… Weiterlesen »

KV Steinfurt wählt mich zum Bundestagskandidaten

Auf der heutigen Mitgliederversammlung wurde ich zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 128 – Steinfurt III – gewählt. Damit beginnt ab sofort der Wahlkampf zur Bundestagswahl. Auch die SPD hat sich entschieden, die CDU wird wohl bald folgen. Ich bedanke mich für das Vertrauen meiner ParteifreundInnen und freue mich auf spannende Diskussionen und Auseinandersetzungen.