Bewerbung als Kandidat des Wahlkreises 128 „Steinfurt III“ für die Bundestagswahl 2013

Nach gründlicher Überlegung habe ich mich entschieden, als Direktkandidat meines Wahlkreises 128 (früher 129) „Steinfurt III“ antreten zu wollen. Ich kandidiere daher bei der anstehenden Entscheidung auf der Wahlversammlung, die in den nächsten Monaten einberufen wird. Da ich nicht konkret ein Mandat im nächsten Bundestag anstrebe, gleichzeitig aber die Ernsthaftigkeit meiner Kandidatur demonstrieren will, möchte… Weiterlesen »

OERcamp – Deutschland braucht wohl noch eine Weile

Vom 14.-16.9. fand in Bremen das erste deutsche OERCamp statt. Ich war dabei und mein Fazit ist gemischt. Zunächst das gute: Etwa 60 engagierte Personen aus allen möglichen Bereichen – LehrerInnen, WissenschaftlerInnen, SozialpädagogInnen, sogar SchülerInnen usw. – haben sich ausschließlich zu diesem Thema getroffen und 3 Tage intensiv ausgetauscht. Das kann ein großartiger Anfang werden…. Weiterlesen »

Der Weg zum Schulbuch 2.0

Den Leitmedienwechsel in die Schulen bringen Das alte Schulbuch ist ein Auslaufmodell, das neue muss jetzt gestaltet werden So langsam scheint sich im Bereich der Bücher das E-Book auch in Deutschland seinen Platz zu ergattern. In der Schule bleibt aber alles nach wie vor beim Alten. So gaaanz allmählich wird die Nutzung des Computers (Textverarbeitung,… Weiterlesen »

Schulausschuss Saerbeck

Am 5.6.2012 war mal wieder Schulausschuss der Gemeinde Saerbeck. Eigentlich gab es nur einen wichtigen Punkt – dazu weiter unten mehr. Es hat sich aber etwas völlig nebensächliches zum großen Aufreger entwickelt. Man könnte auch sagen, dass die CDU mal wieder ihre mangelnde Bereitschaft bewiesen hat, die politische Konkurrenz zu akzeptieren oder man könnte auch… Weiterlesen »

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schlimmste Krake im (Computer) Land?

Auslöser dieses Posts ist die Situation in der Grünen Kreistagsfraktion, in der ich als sachkundiger Bürger mitarbeite. Wir wollen unsere Kommunikationsabläufe und die Dokumentenverarbeitung verbessern und probieren seit Monaten mit Google herum. Neben Umstellungsproblemen kommt immer wieder die Diskussion auf, ob man mit so einer Datenkrake überhaupt arbeiten darf. Das nehme ich zum Anlass, einmal… Weiterlesen »

OER professionalisieren

Von Polen lernen … Die polnische Regierung hat vor kurzem das „Digital School Program“ ins Leben gerufen. Mit mehr als 11 Millionen Euro wird die Erstellung eines Satzes professioneller digitaler Schulbücher initiiert. Das ganze soll unter die CC-Lizenz gestellt werden. Polen schafft also staatlich finanziert schlüssige kostenlose Inhalte für den konkreten Schuleinsatz. Näheres dazu findet… Weiterlesen »

OER – Wie bekommen wir die Welle noch besser ins rollen?

OER – Freie Bildungsinhalte Was wir bräuchten, damit das ganze besser funktioniert Stolpersteine Seit Monaten (bis wenigen Jahren) ist eine Entwicklung im Gange, die das bis dahin relativ frei und anarchisch existierende Internet gerade gründlich umwälzt. Angefangen hat diese Entwicklung mit Anwaltskanzleien, die gezielt nach Rechtsverstößen bei Websitebetreibern sucht und diese mit Abmahnungen terrorisiert, um… Weiterlesen »